Kategorie: Controvento

Das Weingut von Controvento befindet sich in Rocca San Giovanni in den Abruzzen und wird von Vincenzo Di Meo geführt. Abruzzen ist ein Bergregion in Mittelitalien mit einer bedeutenden Küstenlinie an der Adria und einem bedeutenden Weinproduzenten, Die Abruzzen sind besonders bekannt für zwei Sorten, den roten Montepulciano und den weißen T rebbiano . Vincenzos Vater kaufte Ende der 1970er Jahre ein Stück Land in Rocca San Giovanni und pflanzte einige Reben an. Die biologisch bewirtschafteten Weinberge umfassen nun insgesamt 5 Hektar . Die Reben sind ca. 25 Jahre alt, ein neuerer Abschnitt wurde vor ca. 6 Jahren gepflanzt. Die Rebsorten sind hauptsächlich Montepulciano d' Abruzzo und Trebbiano, aber Vincenzo baut in kleineren Mengen Fiano, Passerina, Malvasia, Mantonico und Cabernet an. Im Keller verfolgt er einen nicht-interventionistischen Ansatz; Die Fermentation erfolgt spontan mit einheimischen Hefen, es werden in keiner Phase der Produktion Sulfite verwendet. Alle Weine von Controvento werden ungeschönt und unfiltriert abgefüllt. Die Weine von Enzo sind ein echter Ausdruck des Terroirs, aus dem sie stammen, frisch und salzig, leicht, aber niemals banal.